BLAUKRAUT BLEIBT BLAUKRAUT UND BRAUTKLEID BLEIBT BRAUTKLEID

Die Hochzeitssaison ist in vollem Gange. Ganz schön anstrengend alles zu organisieren. Die Sitzordnung (wen muss man voneinander trennen), das Essen (Buffet oder Menü), Brautjungfernoutfits, Farbschema, Brautstrauss, Kutsche oder Auto, Live-Musik oder DJ, Polterabend im klassischen Sinne oder doch moderner Junggesellenabschied, Brautkleid und Bräutigamanzug, wer werden die Trauzeugen, wohin geht die Hochzeitsreise, Blumen, Deko, Dosen am Auto, Reiswerfen oder Seifenblasen pusten, Blumenmädchen, Kirche oder Standesamt…?
Es gibt noch unendlich viele Entscheidungen die man treffen muss von der Einladung bis zum Feuerwerk.

Und wenn der Tag dann da ist, geht es eigentlich doch nur noch darum dem anderen Teil seines Herzens ewige Treue und Liebe zu schwören, in guten wie in schlechten Zeiten.
Klar hofft man, dass die Hochzeitstorte beim Raustragen aus der Küche nicht davon segelt, die Suppe heiss ist und der Onkel nicht wieder den Ententanz aufführt aber alles in allem sind doch an diesem Tag nur die 2 Herzen wichtig die zu einem werden.

Aber was passiert, wenn die 2 Herzen sich voneinander entfernen? So nach 10, 15 Jahren ist die Luft raus und man motzt sich nur noch an, wenn man überhaupt noch ein Wort miteinander wechselt. Gibt man auf, kämpft man?
Warum hat man sich für die Ehe entschieden, den Schwur geleistet? Das hatte doch mal einen Grund.

Heute leben wir in einer Wegwerfgesellschaft. Die Handys halten maximal noch 2 Jahre und anstatt sie reparieren zu können werden sie einfach ersetzt. Genauso ist es doch mit allem anderen auch. Was nicht funktioniert, wird ausgetauscht.
Ob Geräte, Tiere oder Menschen, da gibt es doch kaum noch Unterschiede. Lohnt es sich nicht, etwas zu flicken? Wie heisst es so schön im Film Seabiscuit: ,,Man wirft doch nicht ein ganzes Leben weg nur weil es ein bisschen beschädigt ist.“
Das gilt doch eigentlich auch für die Ehe oder? Ok, es gibt gewisse Situationen da geht es nicht anders aber es gibt auch bestimmt viele Situationen in denen man sich hätte durchbeissen können.

Im Endeffekt müssen das alle Eheleute für sich entscheiden. Hoffen wir, dass alle die sich in dieser Hochzeitssaison das Jawort geben, durchhalten und ein glückliches Leben führen. Wir wünschen allen Heiratswilligen ein wunderschönes, unvergessliches Fest.
Und falls am Hochzeitsmorgen der Pickelalarm schlägt, probiert Swiss Liquid und Quell Gel aus.

(Viele Aquapresénprodukte eignen sich hervorragend für die Hochzeitsvorbereitungen, denn bei all dem Stress sollte man sich selbst auch noch etwas Gutes tun:
Slim Alpin BodylotionAlmhit Doppelkraft HaarshampooSennhit HaarbalsamAlpentherme KräuterbadSlow-Aging TagescremeAlpenglück Aktiv HautpeelingSwiss LiquidGletscher Cooling GelZauberstern Slow-Wrinkle Eye Fluid,
Soft Kiss Aktiv Pflegegloss und Bergkristall Aktiv Deo.)

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann reiten sie noch immer in den Sonnenuntergang;).

Ihr Aquapresén Team

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.